SironAML

Umfassende Compliance out of the box

Eine komplette, Best-in-Class AML Lösung

mit Risikobewertung, Monitoring und Customer Due Diligence

Know-Your-Customer und Due Diligence

Inklusive Business Partner Due Diligence

FATCA & Steuerkonformität

und Abbildung zusätzlicher bilateraler und internationaler Steuerregulierungen

Siron®AML – umfassende Compliance

Unsere Compliance- und Customer Due Diligence-Lösungen (auf Basis der bewährten Siron® Anti-Financial Crime Solutions von FICO) helfen Banken, Versicherungen und Industrieunternehmen, Compliance- Pflichten zu erfüllen und Reputationsschäden zu vermeiden. Sie basieren auf einem risikobasierten Ansatz und sind als Module eines umfassenden Baukasten verfügbar.

Anti-Money Laundering

SironAML ist die Best-in-Class-Lösung, um verdächtige Aktivitäten die mit Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zusammenhängen, zu identifizieren und zu melden, und sorgt für die Einhaltung der geltenden Marktvorschriften.

Cockpit & Reporting

SironRCC (Risk and Compliance Cockpit) bietet Banken und anderen Organisationen eine unternehmensweite und komplette Übersicht über den Status und die Wirksamkeit ihrer Aktivitäten im Kampf gegen Finanzkriminalität.

KYC / CDD

Das preisgekrönte SironKYC ist das Werkzeug für eine automatisierte Geschäfts- partner Due Diligence und ermöglicht es, Ihre Partner bzw. Kunden in Bezug auf definierte Risiken zu prüfen. Lesen Sie mehr über Enhanced Due Diligence hier

(Für weitere Informationen klicken Sie auf das Bild)

Sanction Screening

SironEmbargo ist das Modul zur Filterung von Sanktionen (Sanction Filtering), das Online-Screening ihrer SWIFT-, SEPA- und anderen Zahlungen gegen verschiedene Watchlisten durchführt.

Steuerkonformität mit SironTCR

SironTCR ist die umfassende Lösung bezüglich Steuerkonformität von ausländischen Konten. Sie offeriert die Lösung für alle Anforderungen, die sich aus FATCA und dem automatischen Informationsaustausch (OECD CRS)  ergeben.

Risk Assessment

SironRAS ist eine Software zur systemgestützten Erstellung der institutsspezifischen Gefährdungsanalyse.

Treffen Sie unseren Experten

SironAML-Suite ist eine umfassende Sammlung von spezialisierten Anwendungen, die auf einer gemeinsamen Technologie-Plattform aufgesetzt sind. Sie vereinfacht Compliance-Aufgaben und reduziert dafür anfällige Aufwände.

Michel Poss

Michel Poss

Klicken Sie auf die roten Module für weitere Details

Siron®AML

Umfassende Compliance

Watchlist Management

Siron®AML ermöglicht die Verwaltung von Sanktionslisten sowie kommerziellen, internen und weiteren Listen. Sie unterstützt mehrere Sprachen und Alphabete, und hat vordefinierte Filteroptionen. Aktualisierungen werden automatisch über Standardschnittstellen ausgeführt.

Case Management und Workflow

IMTF’s Collaborative Case Manager verwandelt langsame und siloartige Prozesse mittels seiner kollaborativen Dimension in durchlässige, transparente und schnelle Entscheidungsprozesse. Der ICCM erlaubt das Design, die Dokumentation, das Reporting, die Überwachung, die Kontrolle und die Identifikation von automatisierten und manuellen Prozessschritten. Er verhilft zu konsistenten, zielgerichteten Resultaten  in all Ihren AML und Steuerkonformität Aktivitäten wie auch in allen anderen Prozessen (bspw. Onboarding Automatisierung, Kreditbewilligung, usw.). Er beinhaltet einen intuitiven Workflow und ermöglicht eine regelkonforme Ausführung von vordefinierten Prozessen und ad-hoc Aktivitäten. Mit ICCM ermöglichen Sie die 100% Einhaltung aller geschäftspolitischen und regulatorischen Anforderungen über alle Abteilungen, Geschäftszweige und Regionen.


Risikoabschätzung

SironRAS ist eine Software zur systemgestützten Erstellung der institutsspezifischen Gefährdungsanalyse. Die funktionale Gestaltung der SironRAS-Lösung orientiert sich an den Vorgaben der 3. EU-Direktive und unterstützt den Geldwäschebeauftragten in der vollumfänglichen und kontinuierlichen Führung der Gefährdungsanalyse.

Know-Your-Customer & Due Diligence

SironKYC bietet die Möglichkeit, Kundendaten über einen dynamischen, individuell gestaltbaren Kundenannahme-Fragebogen zu erfassen und in Echtzeit gegen PEP-, Embargo- und weitere Listen abzugleichen, um das Risiko einer Geschäftsbeziehung bereits während der Kundenannahme zu bewerten. Da die Lösung auch über Schnittstellen zu Research-Systemen zur Geldwäsche- oder Betrugserkennung verfügt, kann zudem eine kontinuierliche Prüfung der bei Kundenannahme gemachten Information auf Diskrepanz erfolgen. CEB Tower Group hat SironKYC als “Best-in-Class” Lösung bezeichnet. SironKYC kann jederzeit auf ICOS erweitert werden, womit sämtliche Onboarding Anforderungen von intuitiver Datenerfassung (Tablet, Web, PC) über die Einhaltung aller Regulierungs-Anforderungen und Formalitäten bis zur Integration in Ihre CRM und Core Systeme abgedeckt werden.

Steuerkonformität mit SironTCR

SironTCR ist die umfassende Lösung bezüglich Steuerkonformität von ausländischen Konten. Sie offeriert die Lösung für alle Anforderungen, die sich aus FATCA und dem automatischen Informationsaustausch (OECD CRS)  ergeben. Wichtigste Funktionen sind das Einlesen von relevanten Kundeninformationen aus verschiedenen Datenquellen, die Kundenidentifizierung (Neu- und Bestandskunden) und Klassifizierung, die Dokumentenerstellung und Ueberwachung und die sichere, elektronische Berichterstattung an die IRS oder nationale Steuerbehörden. Zu SironTCR gehört auch ein umfassender Case Manager inkl. Workflow, womit die „Steuer-Fälle“ automatisiert bearbeitet und kontinuierlich überwacht werden (Change of Circumstances). IMTF bietet die integrierten Prüfregeln als sog. „rule-sets“ mit Wartung und einem flexiblen Editor zur Anpassung/Erweiterung.

Als Modul der SironAML-Suite Plattform kann SironTCR die bestehenden Schnittstellen zu Ihren Core- und CRM-Systemen nutzen.

Aufdeckung von Geldwäsche-Aktivitäten

SironAML ist das Best-in-Class Modul zur Aufdeckung von Geldwäsche-Aktivitäten. Mit SironAML wird der gesamte Prozess von der Datenbereitstellung, dem Aufbau des AML-Data Marts mittels Scoring, dem Monitoring der Verdachtsfälle bis zur Berichtserstattung / Protokollierung abgebildet. Mittels ausgeklügelter Analytik wie rollenbasiertem Data-Mining, Profiling, Verhaltenserkennung und Link-Analyse werden Alerts bis auf diejenigen mit der höchsten Releveanz reduziert, was eine deutliche Steigerung der Effizienz zur Folge hat. SironAML basiert auf dem sog. „risk based approach“, d.h. es stehen tools für eine dynamische Feinsegmentierung und differenzierte Segmentsanylysen zur Verfügung.

Marktkonformität

SironMM ist die Lösung zur Unterstützung von Market-Compliance-Aktivitäten zur Überwachung, Aufdeckung und Verhinderung von Marktmanipulation und Insider Trading. Alle Transaktionen werden auf regulatorische Übertretungen von Gesetzen und Richtlinien geprüft. Auffällige Kunden und Wertpapiergeschäfte werden automatisch identifiziert und gekennzeichnet sowie mit den relevanten Detailinformationen zur weiteren Bearbeitung durch Compliance aufbereitet. Die Lösung unterstützt darüber hinaus das effiziente Management von bankspezifischen Risiken und stellt die Gesamtrisiko­situation über grafische Management-Cockpits anschaulich dar.

Sanction Screening & Watchlist Filtering

SironEmbargo ist das Modul zur Filterung von Sanktionen (Sanction Filtering), das Online-Screening ihrer SWIFT-, SEPA- und anderen Zahlungen gegen verschiedene Watchlisten wie OFAC, BOE, UN und World-Check durchführt. Dies geschieht mit dem Ziel, Personen, Gruppen oder Organisationen, denen Sanktionen auferlegt wurden, den Zugang zu Finanzdienstleistungen, finanziellen Ressourcen und / oder Finanzinstrumenten zu verwehren.

Cockpit & Reporting

SironRCC (Siron Risk and Compliance Cockpit) bietet Banken und anderen Organisationen eine unternehmensweite und komplette Übersicht über den Status und die Wirksamkeit ihrer Aktivitäten im Kampf gegen Finanzkriminalität. Es konsolidiert und visualisiert alle notwendigen Informationen in einem Management-Cockpit, und liefert so täglich aktualisierte Daten der Compliance und Risikomanagement-Aktivitäten. SironRCC ermöglicht die Bestimmung des aktuellen Status, zeigt Handlungsbedarf, bietet den Benutzern die Möglichkeit, spezifische Key Performance Indikatoren (KPIs) und deren Steuerung zu bestimmen, und zeigt die Wirksamkeit der Massnahmen. Sensible Informationen wie beispielsweise Kundenbezogene Daten bleiben auf den Herkunftssystemen. Nur konsolidierte Informationen werden übertragen und werden in vordefinierten, flexiblen Cockpit-Vorlagen visualisiert.

Holen Sie sich die kostenlose Produktbroschüre

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Share This